Asylrecht

Die Vertretung im Asylverfahren gegenüber dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und vor den Verwaltungsgerichten setzt erhebliche Kenntnisse der Rechtslage und der Situation im jeweiligen Herkunftsland voraus. 

 

Neben der Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung ist es daher extrem wichtig auch spezielle Kenntnisse über die Gegebenheiten in den fluchtrelevanten Ländern zu haben. Aus diesem Grund haben bei uns die RechtanwältInnen verschiedene Länderschwerpunkte. So ist es Ihnen möglich sich mit den Gegebenheiten des jeweiligen Landes noch besser auszukennen und tiefergehend auseinanderzusetzen.

 

Zudem ist es wichtig, von Anfang an eine ganzheitliche Strategie zu erarbeiten und zu verfolgen, die auf das Ziel gerichtet ist, am Ende in einen rechtmäßigen Aufenthalt zu kommen. Dies setzt auch die Auseinandersetzung mit Frage voraus, wie wahrscheinlich es im konkreten Einzelfall ist, das Asylverfahren mit der Zuerkennung eines Schutzstatus abzuschießen; und daran anschließend, von Anfang an eine Strategie zu erarbeiten, mit der auch bei negativem Abschluss des Asylverfahrens die Möglichkeit einer Bleibeperspektive bestehen kann.

CWR - Rechtsanwälte

So finden Sie uns

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Kontakt

T: +49 221 58927330

F: +49 221 58927331
E: info[at]cwr-rechtsanwaelte.de

Adresse

CWR - Rechtsanwälte

Hochstadenstraße 1-3

50674 Köln

Öffnungszeiten

Montag: 10-12  Uhr und 14-16 Uhr

Dienstag:  10-12  Uhr und 14-16 Uhr 

Mittwoch: 14-18 Uhr

Donnerstag: 10-12  Uhr und 14-16 Uhr